Willkommen in der Welt des NLP!

Der NLP-Practitioner ist die erste Ausbildungsstufe des NLP. Hier sind Sie richtig, wenn Sie die Grundlagen des NLP kennenlernen, sich dabei persönlich weiterentwickeln und erste Coachingskills aneignen möchten. An 9 Wochenenden erlernen Sie verschiedene NLP-Interventionen, trainieren kontinuierlich eine wertschätzende und lösungsorientierte innere Haltung, schulen Ihre Kommunikationsfähigkeiten und verinnerlichen die NLP-Grundannahmen sowie Grundzüge systemischer Denkmodelle in praktischen Übungen. Dabei werden Sie die Rollen als NLP-Anwender, Coachee und Beobachter innehaben, das Gesehene und Erlebte immer wieder reflektieren und auf verschiedene Alltagskontexte übertragen. Am Ende der Ausbildung steht ein schriftliches und praktisches Testing mit Zertifikat zum NLP-Practitioner, DVNLP.

Um die NLP-Grundlagen nachhaltig zu verinnerlichen und die Anwendung der NLP-Formate zu trainieren, finden zwischen den einzelnen Ausbildungsblöcken Übungsgruppen statt. Die Termine können abends oder am Wochenende liegen und werden mit der Gruppe individuell vereinbart. Die Peergroups werden von einem NLP-Lehrcoach oder einem Ausbildungsassistenten (mind. NLP-Practitioner) begleitet.

Wer möchte, kann auf die Practitioner-Ausbildung noch die Master-, Trainer- oder Coach-Ausbildung aufsatteln. Das beim NLP-Practitioner geschulte Anwendungswissen ist außerdem Grundvoraussetzung für viele Coaching-Ausbildungen auf dem deutschsprachigen Markt.

Ausbildungs​programm

Hier können Sie sich das Ausbildungsprogramm herunterladen.

Anmeldung

Hier können Sie sich das Anmeldeformular herunterladen.

Sie wollen mehr wissen?
Dann lassen Sie uns miteinander sprechen!